Ferienhof "Zur Tabakblüte"

Ferienhof zur Tabakblüte

Wir machen Winterpause

In der Zeit vom 1. November bis zum 31. März macht der Ferienhof Winterpause. Sie können aber gerne schon jetzt Ihren Urlaub bei uns buchen.

Eine Landschaft und Ihre Bewohner laden ein

Irgendwann läuft jeder mal los. Der eine flaniert, der nächste wandert, ein anderer pilgert und einige sind "eben mal weg". Aber wo hin? Da gibt es nahe und ferne Ziele und es gibt die Uckermark. Die ist nah genug, um nicht wertvolle Zeit mit dem Anreisen zu vertun, und weit genug, um alles Überflüssige hinter sich zu lassen.

Ich lade Sie ein die Uckermark per Rad, Kanu oder als Wanderer zu entdecken.

Gern helfe ich Ihnen bei der Auswahl Ihrer Ziele und den vielen Möglichkeiten der Planung Ihres Urlaubs (Kartenmaterial ist im Ferienhof erhältlich) um Sie von der Uckermark verführen zu lassen.

Heidi Dietrich

Die Park- und Landschaftsanlage "Tal der Liebe" entstand im 19. Jahrhundert auf Anregung von Anna von Humbert, der Frau des damaligen Landrates. Der Park ist einer der bekanntesten und beliebtesten Ausflugsziele in der Umgebung. Die gesamte Anlage erstreckt sich über baumbewachsene Hänge im Süden, entlang der Oder.

Seit letztem Jahr finden im August und September klassische Konzerte im Park statt.

Entdecken Sie das Tal der Liebe…

Ausgangspunkt dieser geführten Kanutour ist Mescherin, ganz im nördlichen Teil des Nationalparks an der Oder. Die Fahrt geht entlang der vom Biber geprägten Ufer, vorbei an einem alten Schiffswrack. Nach kurzer Zeit wird die Westoder gequert, man taucht ein in die Wildnis des Odertals und ist bereits im polnischen Gebiet.

Kommen Sie mit auf eine geführte Tour in die Wildnis des Odertals…

Die 10. Etappe des Märkischen Landweges führt eigentlich von Groß Pinnow nach Mescherin. Man kann allerdings auch von Friedrichsthal über weite Weidegebiete - nach Hohenreinkendorf wandern und ist dann bereits wieder auf dem Märkischen Landweg.

wandern Sie auf dem Märkischen Landweg…

Buchen Sie Ihren Urlaub!

BUCHUNGSANFRAGE